Hölzleshof


Direkt zum Seiteninhalt

Herzlich Willkommen auf dem Hölzleshof

Der Hölzleshof liegt nahe Nürnberg am südlichen Ortsrand von Oberasbach in der Grünstraße.

Bewirtschaftet wird der Hof vom Ehepaar Erika und Horst Prachar. Erika widmet sich vorwiegend der Pferdepension und der Organisation des Schulbetriebs, während sich Horst um die Landwirtschaft und die Rinderzucht kümmert.

Horsts besondere Leidenschaft gilt der Erhaltung des auf der Roten Liste stehenden Ansbach-Triesdorfer Rindes, das er seit den 70er Jahren erfolgreich züchtet. Der Hölzleshof gehört zu den rund 40 Betrieben, die sich der Erhaltung dieser seltenen Rinderrasse verschrieben haben.

Auf dem weitläufigen Gelände des Hölzleshofes stehen 34 Pferdeboxen, Koppeln sowie eine große Reithalle nebst Außenplatz zur Verfügung.

Gleich hinter dem Hof beginnt ein herrliches, großzügiges Ausrittgelände, das Pferd und Reiter zur Erholung einlädt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Möchten Sie unseren Hölzleshof gerne einmal persönlich kennenlernen oder haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns einfach an (0160 / 183 89 81) oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Kurse in den Osterferien
Mit uns kommt garantiert keine Langeweile auf. Martina Wald bietet in den Osterferein drei Lehrgänge an.
Von Montag, 10. April, bis Mittwoch, 12. April 2017, findet der Kompaktkurs
Reiten über Bodenstangen und Cavaletti statt. Geplant sind an jedem Unterrichtstag zwei praktische Lehreinheiten und eine Theoriestunde. Der Unterricht findet im Zeitfenster von 10.30 bis 14 Uhr statt. Der Kurs richtet sich an alle Reiterinnen und Reiter, die Erfahrungen im Bereich Springgymnastik und Springsitz sammeln wollen. Details entnehmen Sie bitte dem Flyer. Das Anmeldeformular kann hier heruntergeladen werden.

Im
Ponykurs können Kinder ab sechs Jahren von Montag, 10. April, bis Mittwoch, 12. April 2017, jeweils von 14 bis 15.30 Uhr ihre ersten Erfahrungen mit Pferden und dem Thema Reiten machen. Dabei sind an jedem Unterrichtstag jeweils 45 Minuten Theorie am/mit dem Pferd und 45 Minuten Praxis auf dem Pferd vorgesehen. Einzelheiten finden Sie auf dem Flyer. Das Anmeldeformular kann hier heruntergeladen werden.

In der zweiten Woche der Osterferien findet der fünftägige
Lehrgang für das Reitabzeichen RAZ 10+9 mit abschließender Prüfung statt. Der Kurs läuft von Montag, 17. April, bis Freitag, 21. April 2017. Der Lehrgang umfasst vier Kurstage mit je zwei praktischen Lehreinheiten und einer theoretischen Lehreinheit von jeweils 60 Minuten Dauer. Am Prüfungstag findet eine Lehreinheit Reiten statt. Weitere Details stehen im Flyer. Das Anmeldeformular kann hier heruntergeladen werden.


WeiterPlayZurück




Hühner, Schafe, Pferde
Eine Chance für alte Rassen
Ein Filmbeitrag in der "Frankenschau"

Willkommen | Einsteller | Unterricht | Reithalle | Reitplatz | Reit- und Fahrverein Hölzleshof e.V. | Ansbach-Triesdorfer Tiger | Presseberichte | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü